Andermatt – eine Ferien- Schweiz
region im Aufwind

Die Geschichte von Andermatt liest sich wie ein Märchen: Ein ägyptischer Investor kommt in ein krisengeplagtes Bergdorf und beschliesst, ein Megaprojekt umzusetzen. Wenig später folgt der Spatenstich für ein 5-Sterne-Deluxe-Hotel und einen Golfplatz.

Neue Perspektiven

Als Samih Sawiris 2005 als Berater nach Andermatt eingeladen wurde, ging es der Gegend wirtschaftlich schlecht. Die Armee – bis dahin mit grossen Truppen präsent im Urserntal – zog sich nach der Schliessung der Gotthard-Festung zurück, im Dorf wurde es ruhig. Aber Sawiris hatte eine Idee, wie man das ändern könnte. Mit Andermatt Reuss entstand ein neuer Dorfteil. Es gibt Apartmenthäuser, Hotels und Chalets, eine Konzerthalle mit Kongresseinrichtung, ein öffentliches Hallenbad und mehrere 4-und 5-Sterne Hotels. Zusätzlich wurde ein 18-Loch-Golfplatz gebaut und das Wintersportgebiet modernisiert, ausgebaut und mit jenem von Sedrun zusammengeführt. Seit sich Disentis dem Verbund angeschlossen hat, ist Andermatt+Sedrun+Disentis das grösste Skigebiet der Zentralschweiz.

Topmoderne Konzerthalle

Nebst Hotels, Residenzen mit Hallenbad und mehreren Apartmenthäusern gibt es in Andermatt seit Juni 2019 eine Konzerthalle für 650 Zuschauerinnen und Zuschauer. Sie wurde mit einem Konzert der Berliner Philharmoniker eingeweiht. Jeden Monat finden Auftritte von jungen Künstlerinnen und Künstlern statt, dreimal jährlich gibt es ein Klassikfestival. Der von Studio Seilern Architects entworfene Saal eignet sich auch für Konferenzen, Feiern und Seminare.


Weitere Informationen über Andermatt Music

Andermatt Golfregion

Der schottisch anmutende Andermatt Swiss Alps Golf Course ist über sechs Kilometer lang und entspricht internationalen Turnierstandards. Der Platz erhielt 2018 den Swiss Golf Award als bester 18-Loch-Golfplatz der Schweiz. Dank einem Kombiticket für die Andermatt Golfregion kannst du in drei weiteren sehr unterschiedlichen Anlagen spielen: Die 9-Loch-Plätze in Realp (Uri), Sedrun (Graubünden) und Obergesteln (Wallis) sind alle ca.30 Autominuten von Andermatt entfernt.


Weitere Informationen über den Swiss Alps Golf Course

Nachhaltige Umsetzung

Die Menschen im Urserntal, die Umwelt, aber auch die Wirtschaft der Region liegen Investor Samih Sawiris und der Betreibergesellschaft Andermatt Swiss Alps sehr am Herzen. Deshalb übernehmen sie Verantwortung in verschiedenen Bereichen. Die Ferienwohnungen und Hotels entsprechen beispielsweise dem Schweizer Minergie®-Standard und haben eine CO2-neutrale Energieversorgung. Indem die Ferienwohnungen bei Nichtgebrauch wenn möglich vermietet werden, vermeidet man saisonalen Leerstand. Für Aufträge werden ausserdem wenn immer möglich die lokalen und regionalen Unternehmen berücksichtigt – sowohl beim Bau als auch im Betrieb. Zudem haben die Umweltorganisationen die Planung und den Bau des Golfplatzes und des Skigebiets eng begleitet.


Mehr erfahren über Nachhaltigkeit bei Andermatt Swiss Alps

Familienfreundliche Destination

Damit sich auch Kids bei uns zuhause fühlen, bauen wir zurzeit in Andermatt ein Familienhotel. Dieses ergänzt die schon bestehenden Angebote im Skigebiet: Diverse SkiArenen für Kinder, Familienrestaurants, ein breites Fun-Sports-Angebot und attraktive Familienabos sind jetzt schon Garanten für einen genussreichen, entspannenden Familienaufenthalt in Andermatt+Sedrun+Disentis.