Mountain-Food Schweiz
Bergwasser zum Zero-Preis

Das Wasser aus dem Gotthard-Massiv ist von besonderer Qualität. Und genau wie unsere Natur ist es ein wertvolles Gut. Wir schätzen beides, indem wir dir das frische Bergwasser in unseren Mountain-Food-Lokalen kostenlos anbieten.

Natürliches Mineralwasser

Jeder Tropfen Gotthard-Wasser hat eine jahrzehntelange Reise hinter sich durch die Erd- und Gesteinsschichten der Alpen. Dabei nimmt das Wasser Mineralstoffe und Spurenelemente auf und enthält so seinen individuellen Geschmack. Wir sind der Meinung, dass dieses Wasser nicht am Berg gefasst, abgefüllt und in Flaschen wieder auf den Berg hochgebracht werden muss. Denn es kommt bei uns ja aus dem Wasserhahn. Weil es ausgezeichnet schmeckt, teilen wir es gerne mit dir: In allen Mountain-Food-Restaurants gibt es darum gratis stilles und sprudelndes Bergwasser. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch dein Portemonnaie.

Bewusst geniessen statt verpflegen

Unter dem Motto «Mountain Food» bieten acht Bergrestaurants in Andermatt und Sedrun nachhaltige Küche. Das bedeutet, dass wir besonderen Wert legen auf lokale und regionale Produkte. Zudem haben alle Mountain-Food-Bergrestaurants Km-Zero-Menüs im Angebot. Mit Liebe zum Detail werden Urner und Bündner Spezialitäten serviert und auch neu interpretiert. Egal ob kindgerechtes Menü, urchiges Fondue, ein kreatives vegetarisches Gericht oder würzige Capuns – in den Mountain-Food-Restaurants findest du, was dir schmeckt.

Aus Umweltschutzgründen verzichten wir in den Mountain-Food-Gaststätten übrigens generell auf PET-Flaschen.