Der Ace Snowpark Schweiz
Ein Ass für Andermatt + Sedrun + Disentis

Im Snowpark mit drei Lines in verschiedenen Schwierigkeitsstufen sind der Kreativität von Freestylern keine Grenzen gesetzt – freue dich auf 10- bis 15-Meter-Kicker, Boxen, Special Waves, Rail Downs und vieles mehr.

Fun für jedes Niveau

Das Set-up im ACE Snowpark von Andermatt+ Sedrun+Disentis am Gütsch wird jedes Jahr auf's Neue von der Crew um Parkdesigner Raju Boog entworfen. Zwischen Backflip, Cab 270 und Slides erholt man sich in der Chillout Area auf Lounge-Möbeln mit coolen Sounds.

Nice to know

Der ACE Snowpark hiess ursprünglich Snowpark Andermatt Sedrun Sport AG, abgekürzt ASS. Da diese Abkürzung auf Englisch in seinen verschiedenen Bedeutungen nicht wirklich passt, wurde das deutsche Wort «Ass» einfach auf Englisch übersetzt. Und so heisst der Park heute ACE Snowpark.