Öffnungszeiten Anlagen

Wintersaison

Sieben Monate Wintersport in Andermatt+Sedrun+Disentis: Die Vorsaison beginnt am 9. November 2019, die Nachsaison dauert bis zum 3. Mai 2020. Die Betriebszeiten variieren je nach Skigebiet.*

Saisondauer

 

Andermatt-Gurschen-Gemsstock

SkiArena Andermatt-Sedrun

inkl. Matti KidsArena
Andermatt-Gütsch-Schneehüenerstock-Oberalppass-Sedrun

Druni KidsArena

Disentis

Vorwinter

Wochenendbetrieb

 

09./10./16./17./

23./24./30. November/

01. Dezember 2019

Geschlossen

Geschlossen

Wochenendbetrieb

 

30. November/

01./07./08./14./

15. Dezember 2019

 

Saison

Durchgehender Betrieb

 

07. Dezember 2019 bis

19. April 2020

Durchgehender Betrieb

 

14. Dezember 2019 bis

13. April 2020

Durchgehender Betrieb

 

21. Dezember 2019 bis 29. März 2019

Durchgehender Betrieb

 

20. Dezember 2019 bis

13. April 2019

Nachwinter

Wochenendbetrieb

 

25./26. April 2020

01./02./03. Mai 2020

 

Geschlossen

Geschlossen

Geschlossen

Betriebszeiten Anlagen Winter 2019/20

Andermatt-Gurschen-Gemsstock

Anlage Erste Fahrt Letzte Fahrt
Andermatt-Gurschen 08.30 Uhr 16.30 Uhr**
Gurschen-Gemsstock 08.40 Uhr 15.45 Uhr
Gurschengrat 08.40 Uhr 16.15 Uhr
Lutersee 09.30 Uhr 15.45 Uhr

SkiArena Andermatt-Sedrun inkl. Matti KidsArena

Anlage Erste Fahrt Letzte Fahrt
Gütsch-Express 08.45 Uhr 16.10 Uhr
Gütsch-Flyer 09.00 Uhr 16.10 Uhr
Lutersee-Flyer 09.00 Uhr 15.45 Uhr
Schneehüenerstock-Flyer 09.15 Uhr 15.45 Uhr
Schneehüenerstock-Express 09.00 Uhr 15.45 Uhr
Schneehüenerstock-Express
ab Mittelstation Platten
15.45 Uhr  
Matti KidsArena 09.30 Uhr 15.30 Uhr

Sedrun

Anlage Erste Fahrt Letzte Fahrt
Dieni-Milez 09.00 Uhr 16.30 Uhr
Mulinatsch-Cuolm Val 09.00 Uhr 16.00 Uhr
Tegia Gronda 09.15 Uhr 16.00 Uhr
Val Val-Cuolm Val 09.15 Uhr 16.15 Uhr
Val Val-Calmut 09.15 Uhr 16.15 Uhr
Oberalp-Calmut 09.00 Uhr 16.00 Uhr
Druni KidsArena 09.00 Uhr 16.10 Uhr

Disentis

Anlage Erste Fahrt Letzte Fahrt
Caischavedra*** 08.15 Uhr 16.00 Uhr letzte Bergfahrt
17.00 Uhr letzte Talfahrt
Cuolm da Vi**** 09.15 Uhr 16.00 Uhr letzte Bergfahrt
17.00 Uhr letzte Talfahrt

Realp

Anlage Erste Fahrt Letzte Fahrt
Realp 09.00 Uhr 16.10 Uhr

*Allfällige Änderungen sind möglich. Die Betreiber der Bergbahnen behalten sich das Recht vor, je nach Schneeverhältnissen, bei schwacher Frequenz oder schlechter Witterung einzelne Anlagen und Gastrobetriebe zu schliessen
**Wenn die Talabfahrt geöffnet ist, sonst 16.00 Uhr
***Ab 08.30 Uhr halbstündlich zur vollen und zur halben Stunde. Ab 10 Personen jede Viertelstunde zusätzliche Fahrten, bei hohem Gästeaufkommen durchgehend
****Ab 09.30 Uhr halbstündlich zur vollen und zur halben Stunde. Ab 10 Personen jede Viertelstunde zusätzliche Fahrten, bei hohem Gästeaufkommen durchgehend